Patricks Trick

aus dem Theaterstueck Patricks Trick

Das Junge Theater Augsburg macht Stücke für Kinder und Jugendliche. Ein Stück heißt „Patricks Trick“. Die Geschichte geht so: Patrick hört seine Eltern sprechen. Sie reden davon, dass er einen kleinen Bruder bekommt. Aber der Bruder soll behindert sein. Der Bruder wird nie sprechen können. Was kann Patrick tun? Er will etwa heraus finden. Er will wissen, wie man sprechen lernt. Er will auch wissen, wie er seinem Bruder vielleicht helfen kann. Er fragt alle mögliche Leute. Er findet heraus, dass jeder Mensch andere Talente hat. Er erfährt, dass es normal ist, verschieden zu sein.

Christian Beppo Peters und Stefan Voglhuber sind die Schauspieler in dem Stück. Regisseur ist Wini Gropper. Das Stück geschrieben hat Kristo Sagor.